Im Detail

21.09.2018 Freitag Schadensbegrenzung

Um die Rettungsbretter auch weiterhin als Rettungsmittel nutzen zu können ist ein erheblicher Arbeitsaufwand nötig und wenn wir ehrlich sind handelt es sich dabei auch nur um eine kurze Nutzungsverlängerung.


Auf dem Bild seht Ihr unsere ehrenamtliche Einsatzkräfte wie Sie ein stark beschädigtes Brett notdürftig reparieren.
Teilweise haben die Bretter durch Schadstellen schon Wasser „gezogen“ und müssen vor der Winterlagerung dringend repariert werden.
Da das Winterlager nicht beheizt ist, drohen durch möglichen Frost weitere Schäden aufzutreten.

Für die schnelle, sichere und effektive Rettung von Ertrinkenden und in Not geratenden Menschen benötigen wir neue Rettungsbretter.

Diese schützen im Einsatz nicht nur unsere ehrenamtlichen Einsatzkräfte, sondern ermöglichen Ihnen schnell zu im Wasser verunfallten Personen zu gelangen. Leider haben zahlreiche Einsätze und regelmäßiges Training an unseren bestehenden Rettungsbrettern Ihre Spuren hinterlassen, so dass wir zur Saison 2019 dringend Ersatz benötigen.

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende

Kategorie(n)
Spendenprojekt Rettungsbrett

Von: Carsten Rosenberg

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Carsten Rosenberg:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden