Lehrgänge

Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Bronze & Silber- Kompaktkurs KW. 28 (Nr.: 2019-0015)

Wir retten deine Ferien
Zielgruppe
Alle interessierten Schwimmerinnen und Schwimmer die Ihre Qualifikation zur Rettungsschwimmerin/ zum Rettungsschwimmer erwerben wollen.
Voraussetzungen
  • Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen 15 Jahre alt sein und sicher Schwimmen können.
Inhalt
Die Ausbildung findet gemäß den gültigen Prüfungsordnungen Schwimmen/Rettungsschwimmen und Erste-Hilfe statt. Sie beinhaltet.
  • Selbstrettung
  • Fremdrettung
  • Tief- und Streckentauchen
  • Erste-Hilfe 
  • Retten mit Hilfsmitteln
  • Rettungsgeräte
Ziele
Erwerb des Deutschen Rettungsschwimmabzeichens Silber
Teilnahmebescheinigung Erste-Hilfe
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 151 - Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Bronze
  • 152 - Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Silber
  • 312 - Erste-Hilfe-Ausbildung
Veranstalter
DLRG Ortsgruppe Prerow e.V.
Fachbereich
Rettungsschwimmen
Veranstaltungsort
Ostseebad Prerow Hauptstrandübergang: Hauptstrandübergang, 18374 Ostseebad Prerow
Leitung
Uwe Jahn
Termin(e)
  • Mo, 08.07. - Sa, 13.07.19 10:00 - 17:00 (Ostseebad Prerow Hauptstrandübergang, Hauptstrandübergang, 18374 Ostseebad Prerow)
Teilnehmerzahl
Min: 4, Max: 10
Teilnehmerkreis
Eine Mitgliedschaft / Mitgliedschaft in einer bestimmten Gliederung ist nicht erforderlich
Gebühren
  • 120,00 Euro - inkl. Erste-Hilfe Kurs
Sonstiges
Im Rahmen der Prüfung sind folgende Leistungen zu absolvieren.

Praxis:

  1. 400m Schwimmen in höchstens 15min, davon 50m Kraulschwimmen, 150m Brustschwimmen und 200m Schwimmen in Rückenlage mit Grätschschwung ohne Armtätigkeit

  2. 300m Schwimmen in Kleidung in höchstens 12min, anschließend im Wasser entkleiden 

  3. Sprung aus 3m Höhe

  4. 25m Streckentauchen

  5. 3x Tieftauchen von der Wasseroberfläche, zweimal kopfwärts und einmal fußwärts innerhalb von 3min, mit dreimaligen Heraufholen eines 5kg Tauchringes (Wassertiefe zwischen 3-5m)

  6. 50m Transportschwimmen: Schieben oder Ziehen in höchstens 1:30min

  7. Fertigkeiten zur Vermeidung von Umklammerungen sowie zur Befreiung aus Umklammerungen

  8. 50m Schleppen in höchstens 4min, beide Partner in Kleidung

  9. Kombinierte Übung bestehend aus Anschwimmen, Tieftauchen, Befreiuungsgriff, Schleppen, Anland bringen und Vorführen der Herz-Lungen Wiederbelebung


Theorie:


  1. Gefahren am, im und auf dem Wasser

  2. Hilfe bei Bade-, Boots- und Eisunfällen

  3. Rechte und Pflichten

  4. Aufgaben und Tätigkeiten der DLRG

  5. Erste-Hilfe

Mitzubringen sind
Schwimmbekleidung ,Handtuch,
Warme Kleidung & Kopfbedeckung, Schreibzeug,

GUTE LAUNE
Meldeschluss
Fr, 05.07.2019

Es sind noch freie Plätze vorhanden!


zur Onlineanmeldung