Rettungsschwimmer-Unterkunft Haus „Rettungsanker" (Schulstraße 1b)

Kostenlose Unterkunft für Dich in einem Zweibettzimmer mit Bad und Kochmöglichkeit in einem Haus mit 6 Doppezimmern für die DLRG, zwei Ferienwohnungen und einer Mietwohnung. Bettwäsche wird gestellt.

Mit eigenem Zelt oder Wohnwagen - Auf dem Regenbogen-Camp

Anstelle der Unterkunft ist auch eine kostenlose Unterbringung mit eigenem Zelt oder Wohnwagen auf dem Campingplatz Prerow unmittelbar am Strand nach Vorabsprache möglich.

Im Privatquartier

Wer möchte, kann natürlich auch auf eigene Kosten ein Privatquartier anmieten. Die Kurverwaltung (Telefon 038233/61012) ist dabei behilflich.