Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsgruppe Prerow e.V. findest du hier .

Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt .

Einsatztagebuch

Einsatz Erste Hilfe (Mo 29.07.2019)
PRE 2019 / 39: Bewußtlose Person -Weststrand Höhe Leuchtturm

Einsatzart:
Erste Hilfe
Einsatztyp:
First Responder
Einsatztag:
29.07.2019 - 29.07.2019
Alarmierung:
Alarmierung durch Leitstelle
am 29.07.2019 um 13:24 Uhr
Einsatzende:
29.07.2019 um 14:38 Uhr
Einsatzregion:
Gewässer mit Regelwachdienst (Wachgewässer)
Einsatzort:
Weststrand- Höhe Leuchtturm Darßer Ort
eingetroffen um 13:37 Uhr
Einsatzauftrag:
Erstversorgung des Patienten
Betreuung bis zur Übergabe an den Rettungsdienst
Transport des Patienten zur Übergabe an den Rettungsdienst
Einsatzgrund:
Einsatzstichwort: "Bewußtlose Person"
Eingesetzte Kräfte
1/1/3/5
  • 1 Wachführer
  • 1 Arzt
  • 1 Wasserretter
  • 2 Sanitäter SAN A/B/C RS RA NotSan
Eingesetzte Einsatzmittel
  • Gator (sonst. Fzg) - Adler Prerow 73/2 - NVP WR 1

  • Kurzbericht:

    Die First Responder Einheit der DLRG Prerow e.V. wurde von der Rettungsleitstelle Vorpommern-Rügen zu einer bewusstlosen Person am Weststrand alarmiert.
    Unser geländegängiges Sanitätsfahrzeug John Deere Gator wurde vom DLRG Wachführer umgehend in Marsch gesetzt. Unsere Einsatzkräfte erreichten als ersteintreffendes Fahrzeug den Patienten der sich zu diesem Zeitpunkt am Weststrand befand. Vor Ort stellte sich heraus, dass der Patient vermutlich einen allergischen Schock erlitten hatte. Durch die Ärztin der DLRG und einen Notfallsanitäter der DLRG wurde der Patient umgehend erstversorgt und stabilisiert.
    Anschließend wurde der Transport zur Übergabe an den Rettungsdienst vorbereitet und durchgeführt.
    Der Patient konnte mit verbesserten Zustand an den Rettungsdienst übergeben werden und wurde dem Krankenhaus zugeführt. Wieder einmal hat das First Responder System in Prerow sehr gut funktioniert und einen Zeitvorteil in der Versorgung des Patienten ermöglicht.
    Wir wünschen dem Patienten gute Besserung und bedanken uns für die gute Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst des Landkreises Vorpommern-Rügen, sowie der Rettungsleitstelle.

    DLRG Einsatzfahrzeug und Fahrzeuge des Rettungsdienstes nach erfolgter Patientenübergabe im Darßwald

    Diese Website benutzt Cookies.

    Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

    Wesentlich

    Statistik

    Marketing

    Die Auswahl (auch die Ablehnung) wird dauerhaft gespeichert. Über die Datenschutzseite lässt sich die Auswahl zurücksetzen.