Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsgruppe Prerow e.V. findest du hier.

Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

 

Badestellenkennzeichnung - Rot-Gelbe Flagge sorgt für mehr Sicherheit

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) hat im Jahr 2003 neue Kennzeichen zur Sicherung von Badestellen eingeführt. Rot und Gelb sind die Farben, die Badegästen, Urlaubern und Wassersportlern seitdem wichtige Hinweise über die Bewachung der Strände, Risiken und andere Rahmenbedingungen geben.

Eine rot-gelbe Flagge am Mast einer Wachstation zeigt ein gekennzeichnetes Badegebiet an, das von Rettungsschwimmern gesichert wird.

Dieselbe Farbgebung kann außerdem unmittelbar am Strand zu sehen sein. Diese Kennzeichnung begrenzt dann das Badegebiet.

Eine zusätzlich am Mast der Wachstation gesetzte gelbe Flagge signalisiert ein Badeverbot für ungeübte Schwimmer, Kinder und ältere Personen wegen ungeeigneter Wasser- und Wetterbedingungen.

Eine einzelne rote Flagge zeigt ein generelles Badeverbot wegen akuter Gefahrenlagen, wie Strömung, hoher Wellengang, aber auch Wasserverschmutzung an.

Strandabschnitte, die für die Sondernutzung von Wassersportgeräten geeignet und bestimmt sind, werden durch eine schwarz-weiß geviertelte Positionsflagge gekennzeichnet. In diesem Bereich können Surfbretter, Segelboote oder Jetskis zu Wasser gelassen werden. Hier herrscht absolutes Badeverbot. Mit der klaren Trennung von Badezonen und Wassersportrevieren wollen die in der International Life Saving Federation (ILS) zusammengeschlossenen, nationalen Wasserrettungsorganisationen die Gefährdung der Schwimmer deutlich verringern.

 

Im Fall der Fälle

Notrufnummern

Grundsätzlich gilt die bundesweit einheitliche Notrufnummer der Feuerwehr und des Rettungsdienstes:

112

Bei Fragen, Unfällen und anderen Notfällen stehen Ihnen unsere Rettungschwimmerinnen und Rettungsschwimmer während der Dienstzeit telefonisch zur Verfügung:

  • Saison: 16. Mai bis 3. September 2020
  • Dienstzeiten täglich: 09:00 bis 18:00 Uhr

Telefonnummer DLRG Hauptturm: 038233 / 213

Sicherheitszertifikat Lifeguarded Beach

Bewachter Strand

Bereits im Jahr 2008 wurde das Ostseebad Prerow als erster europäischer Strand mit dem weltweit gültigen Qualitätzertifikat "Lifeguarded Beach" zertifiziert.

Dabei wurden die Sicherheitseinrichtungen, das Einsatzmaterial sowie die Qualifikationen der Rettungsschwimmerinnen und Rettungsschwimmer von internationalen Prüfern unter die Lupe genommen. Prerow erhielt ohne Einschränkung die begehrte Zertifizierung, die für ein hohes Maß an Strand- und Badesicherheit steht.

Pressemitteilung

Alle 4 Jahre muss eine Rezertifizierung durch internationale Prüfer erfolgen, um den Titel "Bewachter Strand" weiter führen zu dürfen.

 

Ausgezeichnet baden gehen

Blaue Flagge

Die Blaue Flagge wird von der "Deutschen Gesellschaft für Umwelterziehung e.V." vergeben. Sie ist ein weltweites Qualitätsmerkmal für sauberes Badewasser und Umweltmanagement. 


Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Gemeinde Prerow