Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsgruppe Prerow e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Öffentlichkeitsarbeit, Neuigkeiten, Spenden

Start in die Hauptsaison vollzogen

Veröffentlicht: Montag, 29.06.2020
Autor: Thorsten Erdmann

Die Rettungsschwimmer der DLRG Ortsgruppe Prerow haben mit dem Ferienstart alle Wachtürme des Ostseebades besetzt. Insgesamt versehen jetzt 17 Frauen und Männer ihren ehrenamtlichen Dienst in der Prerower Bucht. Keine leichte Aufgabe unter erschwerten Corona-Bedingungen, denn auch für die Retter gelten Abstandsregeln und Hygienevorschriften. Zudem gibt es für den Ernstfall spezielle Handlungsvorschriften.

Alles in allem keine leichte Saison, in der leider auch die beleibten Schwimm- und Rettungsschwimmerkurse, die den ein oder anderen Euro in die Vereinskasse „gespült“ haben, der Pandemie zum Opfer gefallen sind.

Umso erfreulicher ist da ein Signal der Gewerbetreibenden. Die Prerower Strandkorbvermietung verzichtet beispielsweise auf die Reduzierung der Mehrwertsteuer und möchte diesen Betrag, in Absprache mit den Kunden und Strandkorbnutzern, am Jahresende der DLRG Ortsgruppe und der DGzRS als Spende überlassen.

„Eine kleine Geste, die in diesen schwierigen Zeiten den Zusammenhalt zwischen Gewerbetreibenden, Kunden, Touristen und unseren Rettungsschwimmern dokumentiert“, ist Strandkorbvermieter René Alm überzeugt. Der Prerower ist sich sicher, dass die Kunden diese unkomplizierte Lösung mittragen und damit leben können, dass die „runden“ Preise so bleiben wie sie sind und nicht um wenige Cent abgesenkt werden. „Damit muss sich keiner am Strand mit Wechselgeld abmühen und die 3% Mehrwertsteuersenkung geht dann komplett an die Rettungsorganisationen“, so der Unternehmer.

Wie in vielen anderen Vereinen, sind auch bei der DLRG Ortsgruppe Prerow seit März die Einnahmen stark zurückgegangen. Geplante  Ausbildungsangebote und Kurse konnten nicht angeboten werden und auch das Spendenaufgebot ist krisenbedingt zurückgegangen. „Da ist die Mehrwertsteueraktion eine tolle Sache, über die wir uns riesig freuen. Durch diese Aktion profitiert das Ehrenamt direkt von der beschlossenen Maßnahme.“, so Ortsgruppenleiter Uwe Jahn.

 

Im Namen aller Mitglieder und ehrenamtlichen Einsatzkräfte bedankt sich der Vorstand  bereits jetzt recht herzlich für die Unterstützung.
Wenn auch Sie die DLRG Prerow e.V. fördern möchten, ist dies auf unterschiedlichen Wegen möglich. Einzelheiten erfahren Sie unter spenden@prerow.dlrg.de

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing